Unser Schützennachwuchs dominierte bei Gaumeisterschaften, Shooty Cup und Jahrgangsschießen.

Team Wetterau dominierte

Erfolgreich bei Gaumeisterschaften waren (v.l.). Tim Ufer, Tom Barbe, Leon Althenn, Kathrin Winter, Melina Gwiazdowski und Erik Hormel.

In diesem Jahr starten aufgrund der dadurch besseren Möglichkeiten auf Meisterschaften unsere Mitglieder Kathrin Winter und Leon Althenn in der Disziplin Luftgewehr für den SV Steindorf bei Wetzlar und erzielten ein Super-Ergebnis.

Dabei bilden die Steindorferin Melina Gwiazdowski, Tom Barbe vom SV Goddelsheim (Schützengau Waldeck-Frankenberg) und Kathrin Winter die 1. Schülermannschaft. Unser Leon Althenn startet zusammen mit den Steindorfern Erik Hormel und Tim Ufer für das 2. Steindorfer Schülerteam. Für den SV Goddelsheim gehen Melina Gwiazdowski, Kathrin Winter und Tom Barbe in der Disziplin Luftgewehr-Dreistellung in der Schülerklasse auf Ringejagd.

Ein wenig verwirrend vielleicht, aber sehr, sehr effektiv, wie die Starts bei den Gaumeisterschaften der Schützengaue Waldeck-Frankenberg und Lahn-Dill zeigen.

 

Gaumeisterschaft Luftgewehr-Dreistellung Waldeck-Frankenberg

Alle drei Titel der Schülerklasse gingen an das Team Goddelsheim. Herausragend dabei das Abschneiden von Tom Barbe, dem amtierenden Detuschen Meister dieser Disziplin. Die Einzelwertung der Schülerklasse gewann er mit tollen 295 Ringen. Mit Knieend 98, Liegend 100 und Stehend 97 leistete er sich nur fünf Miese. Ein ganz starkes Brett, das er da rausgelassen hat. Das zweitbeste Einzelergebnis der in Battenberg durchgeführten Gaumeisterschaft erzielte Kathrin Winter mit 287 Ringen und holte sich damit den Titel in der Schülerinnenklasse vor Melina Gwiazdowski, die auf 287 Ringe kam. Klar, dass das Trio mit diesen Ergebnissen auch Mannschaftsgaumeister der Schülerklasse mit total 860 Ringen wurde, weit vor Massenhausen (812). Das Ziel der Teilnahme an der Landesmeisterschaft in Frankfurt/Main war mehr als erreicht durch das hervorragende Ergebnis.

Gaumeisterschaft Luftgewehr Lahn-Dill

Im Schützengau Lahn-Dill, zu dem Steindorf gehört, das die Gaumeisterschaft ausrichtete, lief es genau wie in Waldeck-Frankenberg. In der Schülerklasse siegte Tom Barbe mit 191 Ringen vor seinem Steindorfer Vereinskameraden Erik Hormel, der 172 Ringe schoss. Bei den Schülerinnen wurde Kathrin Winter mit ebenfalls 191 Ringen Gaumeisterin vor Melina Gwiazdowski, die 181 Ringe erzielte. Die 1. Steindorfer Schülerteam siegte in der Mannschaftswertung in der Besetzung Tom Barbe (191), Kathrin Winter (191) und Melina Gwiazdowski (181) mit 563 Ringen vor der SG Mandeln (504). Auf den dritten Platz kam Steindorf II mit 496 Ringen durch Leon Althenn (155), Erik Hormel (172) und Tim Ufer (169). In der Einzelwertung der Schülerklasse kam Leon Althenn (152) auf Platz neun.

 

Leon Althenn (links) und Tom Barbe während des Wettkkampfes.

Leon Althenn (links) und Tom Barbe während des Wettkkampfes.

Shooty Cup Schützenkreis Wetzlar

Bei Shooty Cup (Luftgewehr – Luftpistole) des Schützenkreises Wetzlar in Steindorf belegten die Steindorfer Paarungen die ersten drei Plätze. Es siegten Tom Barbe (188) und Kathrin Winter (185) mit 373 Ringen vor Melina Gwiazsdowski (180) und Leon Althenn (169), die auf 349 Ringe kamen. Dritte wurden Tim Ufer (166) und Erik Hormel (167) mit 333 Ringen.

Jahrgangsschießen Schützenkreis Friedberg in der Disziplinen Luftgewehr

Einen schönen Erfolg konnte unser Nico Malina beim Jahrgangsschießen des Schützenkreises Friedberg in Karben-Selzerbrunnen erzielen. Er ging mit dem Luftgewehr in der Schülerklasse Jahrgang 2001 an den Start und siegte mit 167 Ringen vor Florian Tippner (143) vom SV Ebersgöns und Nico Sander (126/Butzbach). In der Luftgewehr Schülerklasse Jahrgang 2002 war Leon Althenn, der hier für den SV Ebersgöns startete, mit 157 Ringen erfolgreich. In der Luftgewehr Schülerklasse Jahrgang 2003 war Jannis Winter vom Team Wettera einziger Teilnehmer und wurde mit 140 Ringen Kreisbester.

 

Ausblick Gaumeisterschaften Luftgewehr und Luftgewehr-Dreistellung Schützengau Kinzig-Wetterau

Im Schützengau Kinzig-Wetterau, zu dem der Schützenkreis Friedberg und damit das Team Wetterau gehören, stehen die Gaumeisterschaften Luftdruckwaffen noch am 22. und 29. März in Bad Orb und Mittelbuchen an. Dort werden vom Team Wetterau Luca Balk, Robin Becker, Nico Malina, Nico Sander, Fabian Schauer, Emily Wehrum und Jannis Winter an den Start gehen. Wir drücken für ein gutes Abschneiden beide Daumen.

Leave a comment